"Interview mit einem Experten der Wiederaufbereitung"
Kostenlose Beratung unter
0800 - 588 87 49
Kontakt zu Der Treppenlift

Fragen an einen Experten aus dem Bereich Wiederaufbereitung

Im Interview erzählt Marcel Köppe, Experte aus dem Bereich Werkstatt/Wiederaufbereitung über die häufigsten Fragen, die Interessenten über die Wiederaufbereitung eines gebrauchten Treppenlifts haben.

Der Treppenlift: „Herr Köppe, Sie sind Servicetechniker und in der Wiederaufbereitung von Treppenliften tätig. Hier werden die gebrauchten Anlagen für neue Einsätze fit gemacht. Wie alt sind eigentlich die Lifte, die wiederaufbereitet werden?“

Marcel Köppe: „Das ist ganz unterschiedlich und es gibt auch Grenzen. In der Regel werden Anlagen, die älter als zehn Jahre sind, nicht mehr von uns wiederaufbereitet. Auch wenn alle Systeme mit hochwertigen Materialien und qualitativ erstklassiger Technologie ausgestattet sind, sehen unsere strengen Kriterien eine Aufbereitung nach dieser langen Zeit nicht mehr vor. So können wir garantieren, dass unsere Kunden Lifte in bestem Zustand erhalten.“

„Anlagen, die älter als 10 Jahre sind, werden nicht wiederaufbereitet. So können wir garantieren, dass die Lifte in bestem Zustand sind.“

Der Treppenlift: „Im Bereich Wiederaufbereitung arbeiten ausschließlich Fachkräfte an den Anlagen. Für alle, die sich darunter nichts vorstellen können: Wie lange dauert beispielsweise der Wiederaufbereitungsprozess eines Treppenlifts?“

Marcel Köppe: „Das kommt auf die Anlage und ihren Zustand an. Von einer halben Stunde bis hin zu zwei Stunden sind möglich. Dabei läuft es folgendermaßen ab: Zunächst wird ein Prüfprogramm gestartet, das die Funktionalität des Treppenlifts testet. Dann werden die Komponenten zerlegt und gereinigt und schließlich wieder zusammengesetzt. Hier wird auf jedes Detail geachtet.“

Der Treppenlift: „Gehen wir einen Schritt zurück zu einem Zeitpunkt vor der Bearbeitung. Wie kommen die Aufträge zustande? Werden Lifte auf Bestellung wiederaufbereitet oder ganz einfach danach, wie sie reinkommen?“

Marcel Köppe: „Bei uns herrscht ein ständiger Durchlauf der Anlagen, da immer mehr Systeme so gut erhalten sind, dass sie in unsere Werkstatt kommen. Täglich werden von uns ungefähr zwanzig bis dreißig Anlagen aufbereitet. Diese werden heute nicht mehr auf Bestellung bearbeitet, sondern kommen stetig bei uns rein.“

Der Treppenlift: „Sie gehen jedes Teil der Anlage einzeln durch und prüfen sie auf Herz und Nieren. Das sind die routinemäßigen und standardisierten Abläufe. Werden dabei auch Kundenwünsche zukünftiger Nutzer umgesetzt, wie z. B. die Polsterfarbe?“

Marcel Köppe: „Wie bei allen anderen Bereichen von Der Treppenlift, so ist auch bei uns der Kunde König. Er erhält von uns genau die Polsterfarbe, die er möchte.“

„Der Kunde ist König. Er erhält genau die Polsterfarbe, die er möchte.“

Der Treppenlift: „Und wie sieht es mit der Wiederverwendung des Sitzpolsters aus? Wird es ausgewechselt?“

Marcel Köppe: „Unser Prozess beinhaltet eine gründliche Reinigung und Desinfektion des Polsters, sodass es einwandfrei und bedenkenlos wiederverwendet werden kann. Wenn der Kunde jedoch ein neues Sitzpolster haben möchte, wird es in unserer Kommissionierung natürlich ausgewechselt.“

Der Treppenlift: „Die Treppenlifte sind über viele Jahre mehrmals täglich im Einsatz. Dadurch werden sie beansprucht und weisen nach einer gewissen Zeit auch Gebrauchsspuren auf. Welche Teile müssen bei den Liften am häufigsten ausgetauscht bzw. repariert werden?“

Marcel Köppe: „Es ist grundsätzlich so, dass eine extrem gute Verarbeitung der Lifte unseren Kunden eine lange Nutzung und viel Freude an ihrer Hilfe ermöglicht. Natürlich gibt es auch Bereiche, die stärker gefordert werden als andere. Die höchste Abnutzung hat das Zahnrad des Antriebs und die Laufrollen. Im Grunde alles, was Kontakt mit der Schiene hat.“

Der Treppenlift: „Und umgekehrt: Welche Teile müssen nie ausgetauscht werden?“

Marcel Köppe: „Alles, was keinen Kontakt mit der Schiene hat. Teile wie beispielsweise das Chassis werden im Grunde nie ausgetauscht, weil es hier normalerweise nicht zu Beschädigungen kommt.“

Der Treppenlift: „Ein gebrauchter Treppenlift besteht aus zahlreichen Einzelteilen, die gemeinsam einen reibungslosen Betrieb gewährleisten. Da kommt es bestimmt auch mal vor, dass an einer ungewöhnlichen Stelle ein defektes Teil auftaucht. Haben Sie alle verfügbaren Ersatzteile auf Lager?“

Marcel Köppe: „Wir sind dahingehend gut ausgestattet und haben in der Regel alle Teile auf Lager. In seltenen Ausnahmefällen fragen wir auch beim Hersteller an, aber die Kollegen wissen ganz genau, auf welche Ersatzteile es ankommt.“

„Wir sind sehr gut ausgestattet und haben in der Regel alle Ersatzteile auf Lager.“

Der Treppenlift: „Sie sagten, dass Sie gebrauchte Lifte bis zu einem Alter von 10 Jahren aufbereiten. Dann gilt diese Zeitspanne wahrscheinlich auch für die Lieferung von Ersatzteilen, oder? Für Lifte bis zu welchem Alter können Sie Ersatzteile anbieten?“

Marcel Köppe: „Genauso ist es. Wir erhalten ohne Probleme Ersatzteile für Lifte mit einem Alter von bis zu zehn Jahren. Danach wird es schwieriger.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Fragen bei der Telefonberatung
Fragen bei der Vor-Ort-Beratung
Kundenfragen bei der Montage

 

Kostenlose Telefonberatung zu
gebrauchten Treppenliften
Wann dürfen wir Sie anrufen?


*Pflichtfelder


Holen Sie sich Rat von unseren Experten

Viele Fragen lassen sich schnell und einfach am Telefon klären. Die Experten von Der Treppenlift stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung unter


0800 – 588 87 49

Kostenfreie Hotline

Oder kontaktieren Sie uns schriftlich!
Bei Ihrer Suche nach dem passenden Treppenlift unterstützen wir Sie gerne. Vereinbaren Sie z. B. einen Beratungstermin vor Ort an oder holen Sie direkt ein Angebot für Ihren persönlichen Treppenlift ein.



TÜV geprüfte Serviceqalität mit der Gesamtbewertung "sehr gut"
mehr Infos

Der Treppenlift nutzt
den klimaneutralen
Hostdienst „RobHost“

Der Treppenlift pflanzt
pro verkauftem Treppenlift
einen Baum.

76 Kunden bewerten Der Treppenlift mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen