"Bleiben Sie auch im Alter immer mobil."
Kostenlose Beratung unter
0800 - 588 87 49
Kontakt zu Der Treppenlift

Mobilität im Alter: Der Treppenlift macht den Unterschied

Viele Senioren, auch mit Pflegebedarf, möchten ihre Unabhängigkeit genießen und ihre Mobilität im Alter beibehalten. Wer sich erst einmal ein Zuhause geschaffen hat, möchte dort am liebsten das ganze Leben verbringen. Selbst bei körperlich eingeschränkten Fähigkeiten kann dennoch die Bewegungsfreiheit beibehalten werden – das gilt im Straßenverkehr wie auch im eigenen Zuhause. Neben einem Treppenlift gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Mobilität im Alter zu unterstützen.

Wichtige Tipps zur Mobilitätserhaltung und –steigerung im Alter


Ob präventive Maßnahmen zur Erhaltung der Mobilität im Alter oder Hilfen bei körperlichen Behinderungen. Es gibt viele Möglichkeiten, die eigene unabhängige Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu erhalten oder zu steigern. Hier die wichtigsten Tipps:

1. Durch Bewegungsförderung zu verbesserter Mobilität im Alter


Sowohl körperliche als auch geistige Beweglichkeit sind ideale Voraussetzungen für ein gestärktes Immunsystem. Bewegung sorgt für seelisches Wohlbefinden und wirkt sich unterstützend für einen gesunden und starken Körper aus.

Ein wichtiger Ansatz, um Einschränkungen vorzubeugen ist die Prävention. Denn die Vorbeugung oder Verzögerung von altersbedingten Einschränkungen und die Verringerung von krankheitsbedingten Belastungen ist effektiv, um einen positiven Allgemeinzustand zu bewahren.

Mobilität im Alter durch Bewegungsförderung

Körperliche, psychische und soziale Gesundheit stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Ein positiver Geist wirkt sich positiv auf die körperliche Gesundheit aus und umgekehrt. Sind keine oder wenige körperliche Einschränkungen vorhanden, bleibt die Motivation für Aktivitäten erhalten. Regelmäßiges Spazierengehen oder Seniorenschwimmen sind mögliche Maßnahmen, um einen guten körperlichen Allgemeinzustand zu bewahren. Kreuzworträtsel und Sudoku sind gute Beispiele, um einen starken, wachen Geist zu erhalten.

2. Mobilität im Alter durch gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung hat positive Effekte auf die Psyche und die körperliche Gesundheit. Beides ist entscheidend für motivierte Bewegung und beherzte Tatkraft. Eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst, Gemüse und Säften unterstützt sowohl die körperliche Gesundheit als auch das geistige Wohlbefinden.

  3. Erhaltung oder Aufbau eines sozialen Netzwerkes


Der Kontakt mit anderen Menschen bietet die Möglichkeit, einiges für die Mobilität im Alter zu tun. Denn selbst aktiv zu sein in sozialen Rollen oder die Unterstützung durch andere Personen zu erhalten, hebt die Moral und steigert die Lebenslust. In der Nachbarschaft auf zurückgezogen lebende Menschen zugehen ist ein erster möglicher Schritt. Die Gründung von oder die Teilnahme an organisierten Freizeitaktivitäten für ein aktiveres Leben ist hilfreich, um körperlichen Einschränkungen vorzubeugen oder bereits vorhandene Beeinträchtigungen zu verbessern.

4. Vertrauen in die Selbstwirksamkeit erhalten oder aufbauen

Für eine gesteigerte Mobilität im Alter sind Geselligkeit und Gemeinschaft besonders wirksame Methoden. Durch die Gemeinschaft bleibt die Unabhängigkeit erhalten oder kann erneut trainiert werden. Der Glaube an die Selbstwirksamkeit ist wichtig, denn so werden neue Anforderungen als meisterbar gewertet. Das Nutzen der eigenen körperlichen Fähigkeiten ist wichtig, um die Mobilität im Alter zu erhalten oder zu steigern. Die Teilnahme am sozialen Leben, wie zum Beispiel bei Kino- oder Spieleabenden, fördert die Unabhängigkeit und das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten.

5. Mobilität im Alter durch Lebensfreude erhalten

Mobilität im Alter durch LebensfreudeDie rechtzeitige Entwicklung von Bewältigungsstrategien bei Stresssituationen, wie Verlusterlebnissen, ist hilfreich, um Depressionen vorzubeugen. Bei einschneidenden Veränderungen, wie zum Beispiel durch den Verlust des Lebenspartners, sind neue Aktivitäten wichtig, die Lebensfreude vermitteln. Tierheime in der Nachbarschaft freuen sich über Freiwillige, die Hunde und Katzen mit Liebe versorgen. Das Beaufsichtigen der Enkel oder Nachbarskinder bei den Hausaufgaben ist eine schöne Lösung, um das Gefühl des Gebrauchtwerdens zu bestätigen.

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn die Mobilität im Alter bereits eingeschränkt ist?

Bei eingeschränkter körperlicher Mobilität im Alter können Senioren einiges tun, um ihre Selbständigkeit beizubehalten oder zurückzuerlangen. Der Herzenswunsch vieler älterer Menschen ist es, in der gewohnten Umgebung zu bleiben. Die eigene Wohnung bedeutet hohe Lebensqualität. Auch wenn die Bewegung eingeschränkt ist, gibt es Mittel. Sind im eigenen Zuhause Treppen oder Stufen zu überwinden, ist die Hilfe eines Treppenlifts eine gute Möglichkeit, das Leben in der vertrauten Umgebung fortzuführen.


Das Unternehmen Der Treppenlift bietet vielfältige Lösungen für das barrierefreie Wohnen für individuelle Bedürfnisse: Der Treppenlift überholt, verkauft und montiert Treppenlifte von hoher Qualität, die bereits in Betrieb waren – und das bundesweit.

Welche Qualität bieten gebrauchte Treppenlifte von Der Treppenlift?

Die gebrauchten Treppenlift-Modelle von Der Treppenlift werden von erfahrenen Fachtechnikern vor dem Weiterverkauf gründlich überholt, gereinigt  und getestet, so dass sie den höchsten sicherheitstechnischen Ansprüchen entsprechen.

Ein gebrauchter Treppenlift bietet Mobilität im Alter

Welche Möglichkeiten für mehr Mobilität im Alter bieten gebrauchte Treppenlift Modelle?

Der Treppenlift ist eine große Hilfe für die Mobilität im Alter und gebrauchte Modelle bieten einen finanziellen Vorteil gegenüber fabrikneuen Treppenliften. Ob gerade Treppen oder mit Kurven, für innen oder außen – sämtliche gebrauchte Treppenlifte sind von führenden Marken. Auch Plattformlifte oder Hubplattformen sind bei Bedarf erhältlich und sind eine große Unterstützung für ein unabhängiges Leben im Alter.

Mit einem Treppenlift fördern Senioren ihre körperliche Mobilität im Alter und bleiben in ihrer vertrauten Umgebung wohnen. Außerdem fallen keine Umzugskosten oder Umbauarbeiten der Wohnung an.

Kostenlose Telefonberatung zu
gebrauchten Treppenliften
Wann dürfen wir Sie anrufen?


*Pflichtfelder


Holen Sie sich Rat von unseren Experten

Viele Fragen lassen sich schnell und einfach am Telefon klären. Die Experten von Der Treppenlift stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung unter


0800 – 588 87 49

Kostenfreie Hotline

Oder kontaktieren Sie uns schriftlich!
Bei Ihrer Suche nach dem passenden Treppenlift unterstützen wir Sie gerne. Fordern Sie z. B. unser umfangreiches Infomaterial an oder holen Sie direkt ein Angebot für Ihren persönlichen Treppenlift ein.



Der Treppenlift nutzt
den klimaneutralen
Hostdienst „RobHost“

Der Treppenlift pflanzt
pro verkauftem Treppenlift
einen Baum.

174 Kunden bewerten Der Treppenlift mit durchschnittlich 4.9 von 5 Sternen